Bild Header

Auch in 2014 wird der Historische Arbeitskreis ( HAST) wieder nach Stettin fahren,

um sich dort vor Ort auf Spurensuche begeben und  ebenso den Veränderungen

und Neuerungen in der Heimatstadt zuwenden.


 


Der HAST Termin ist geplant für August 2014

Anreise,     Freitag     15.08.

Abreise,     Dienstag, 19.08.

evtl. Verlängerung um einen Tag zur freien Verfügung

bis Mittwoch, 20.08

also 4 oder 5 Übernachtungen im Hotel Viktoria.


Es gibt nur noch Doppelzimmer;  8 sind reserviert für uns.


Planungen:


Für Sonnabend- oder Sonntagnachmittag

ist  der Friedhofsbesuch  / Gedenken am Massengrab

 (Angriff vor 70 J. im Aug.44)  geplant.


Sonntagvormittag  (deutscher)  Gottesdienst

in der Gertrud-Kirche auf der Lastadie


Montag: Ausflug nach Augustwalde

und Lungenheilanstalt Hohenkrug


Dienstag:  Schiffsfahrt auf der Oder

von Stettin nach Greifenhagen   (neues Angebot)


Abends möglichst ein Konzert in der neuen Philharmonie.


Außerdem Besuch des neuen " Museums der Wende"


Dann noch Begehung eines Stadtteils mit Info.


Von den Teilnehmern wird wieder erwartet sich eines speziellen Themas

zu widmen und vorzutragen.


Bitte nehmen Sie Kontakt auf wg. der Durchführung und Organisation mit


Ursula Zander

Heimatkreisbearbeiterin

ursula-zander@t-online.de

Kontakt | Impressum | Wir verwenden Cookies aber keine andere Nutzererkennungssoftware wie Google-Analytics, Piwik oder Matomo!